V-Ray Shop für Updates

Auf dieser Shop Site finden Sie alle V-Ray Updates von älteren Version auf die jeweils aktuellste Version von V-Ray oder dessen Redernodes.

 

Kontaktieren Sie uns ungeniert, wenn Sie Fragen haben.

 

 

 



 

V-Ray für CINEMA 4D, Update auf 3.4

375 CHF
405 inkl. MWST
 

Update auf 3.4 (von 1.9 oder älter)

Kunden die ihre Lizenz nach dem 15. August 2015 gekauft haben, erhalten dieses Update kostenlos.

 

Eine (1) 'V-Ray für CINEMA 4D' Version 3.4 Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung des Renders, gebunden an eine (1) CINEMA 4D Lizenz.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

Inklusive sind zudem 5 Rendernodes.

 

Benötigte CINEMA 4D Version:

R16, R17 oder R18

 

Lieferumfang: Download-Link und Freischalt-Code per Email

 

WICHTIG: Bitte geben sie uns bei der Bestellung im Feld 'Bemerkungen' die ersten 11 Stellen ihrer CINEMA 4D Seriennummer an.

 

 

Die wichtigsten 3.4 Funktionen sind:

 

● komplett neuer, schneller Core

● Vereinfachtes, intuitives Interface

● progressiver Render: Sie sehen sofort das ganze Bild

● Superschnelles CPU und GPU* (!) Rendering (* auf OS X nur via CUDA (Nvidia Grafikkarten))

● einfache Bedienung dank vollautomatischem sampling

● VR READY mit 360° Stereo-Kameras

● Volle Unterstützung für MAXON Haare/Fell, Splines und Gras

● neuer Physical Sky inkl. Atmosphähre

● V-Ray Framebuffer inkl. Denoiser (massive Zeitersparnis dank Bildentrauschen)

● Objekte beim rendern aufschneiden dank V-Ray Clipper

● Neue Renderelements (Multipass)

● und sehr vieles mehr

 

 

Die volle 3.4 Update Liste:

 

● New great V-Ray 3.4 render speed. faster overall ray tracing and render performance;

● A lot faster path tracing GI, all parts of V-Ray had been greatly optimized using state of the art ray

tracing technology.

● New progressive sampler rendering: see your render within seconds instead of waiting for buckets.

Time or sampling level based for stills and animation.

● New variance based adaptive image sampler (VBAS), in bucket and progressive mode, improved

sub-pixel filtering

● Dynamic Bucket splitting, unified sampler options (only bucket or progressive to choose)

● 3.4 denoiser via vfb &via vray denoise standalone tool (for animation), non destructive, can cut

render time by half and more

● Automatic sampling of lights and materials – removing the need to set subdivisions manually

● New Global Defaults for fully automatic render settings, – just turn on GI and render.

● V-Ray RT cpu, cuda, openCL(only win) production rendering in picture viewer and editor

● RT Lightcache support & new premultiplied mode in Lightcache

● Faster Lightcache rendering,

● Lightcache is now rendered distributed via DR

● New feature for Lightcache for universal mode, including animation

● Fast IPR window (interactive preview render) based on V-Ray RT v3.4 core , GPU & CPU options.

● Multi faceted GTR BRDF (ggx pro with tail control)

● Min shading rate (one simple global shading quality slider)

● v3.4 clip max ray intensity setting (can speed up rendering a lot)

● Lot faster hair, grass & fur rendering & a lot faster instance and proxy rendering

● Probabilistic light sampling: a lot faster rendering with huge number of area lights

● Embree 2.3 (also dynamic geometry like displacement ,hair, mb, proxies)

● New 3.4 Render masks (textures, objects, object ids)

● V-Ray Clipper (make easy render time sections or booleans of objects or groups of objects)

● Reflection/refraction sets (include /exclude lists)

● New Object based and unbiased/raytraced (still fast) subsurface scattering option in SSS2 mat and

channel, RT compatible

● New Multiple UV support per shader(!), support for unlimited UV channels chooser inside vray

shaders. this overcomes c4ds limitation of not being able to use mapping per shader. You can now

map each shader different with any number of custom UV maps, and manage them easy via the new

UVW manager tag

● New BRDF Material presets menu inside the Adv BRDF

● New single /rgb curve option for complex IOR, Custom fresnel curves and shader color mapping

● New BRDF Materials: V-Ray Skin Material, V-Ray Volume Material, V-Ray Switch Material (for Scene

variations based on full materials), V-Ray OSL Material (win), Stochastic Flakes Material (Brute force

Physical flakes), AL_Surface BSDF Material

● New static displacement options (faster), Open-Subdiv support via Displacement Mat option

● Udim texture support*

● New “Auto” mode in color mapping dealing with 8 bit,32 bit and mp situations

● Several New multipass channels, Separate light select layers for render elements (V-Ray light select)

● Sampler-Info-Tex shader as in V-Ray Maya, to read out scene data and use for shading

● OSL shader, with thin film and complex IOR shaders included (win only atm)

● V-Ray frame buffer,with ICC, OCIO, LUT, cube, interactive burn, exposure, highlight, color balance

controls (win only, OSX comes in SP.)

● V-Ray physical based Lens glare glow and diffraction effects via vfb (win)

● New vrmesh export, with all features, animated vr-meshes, hair and particles in vr-meshes

● Additional vray shaders (vray curvature, vray ray switch, vray user data color, vray user skalar,

bercon noise, Phoenix Ocean shader)

● Optimised volume rendering

● New Sky and Areal Fog options: Hosek sky model to simulate more natural looking skies, Ground

color option for VRaySun and VRaySky, Aerial perspective for efficient and realistic atmospheric

depth (fog, humidity)

● Improved translucency in 2 sided mat

● New Dr features (exclude local machine from render, ipr or optional computer name support)

● V-Ray Quick setup (3 simple “speed vs. quality” sliders to tune any render setting)

● New Simplified user interface (optional like vray 3 max)

● New standalone layer_max shader (faster)

● New Multi shader (with new options)

● New V-Ray Instancing shader

● New Random by ID, Random by shell command

● New ray traced round corners, with texture option, perfectly smooth edges at render time with no

additional modeling

● Support for V-Ray VR stereo cameras: Support for 6×1 cubic and spherical 360 degree stereo VR

cameras (for Hive, Samsung gear and Oculus Rift use p.e )

● Support for sub folders in c4d search paths and for textures stored in .lib files

● Bitmap aperture & optical vignetting in V-Ray physical camera

● New dome light ground mode mapping

● Shademap support for stereo images(speeds render up)

● C4d OGl editor resolution options for bitmaps in editor

● V-Ray presets, V-Ray tool bar

● New V-Ray Bridge menu

● Tool to transform similar objects automatic into render instances

● Support for native c4d mograph shader on DR standalone (via vray data shader)

● Support for c4d native vertex map on DR standalone (via vray data shader)

● Support for c4d native bitmap on DR standalone (via bitmap to file option, fast)

● faster vrscene export for DR (up to 10x) due new vray sdk

● New MAXON Team Render still image support, in addition to animation frame frame distribution, as

alternate option to V-Ray DR, good in case you want to use native c4d shaders.

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray für SketchUp 2 -> 3

229 CHF
247 inkl. MWST
 

Update von V-Ray for SketchUp 2 auf die aktuelle Version 3

Enthält 1 x GUI und 1 x Node.

 

Hinweis: Besitzer die zwischen dem 1. Januar 2015 und dem 7. März 2017 gekauft haben, erhalten das Update kostenlos.

(Das kostenlose Update enthält 1 x GUI und 1 x Rendernode.

V-Ray 2.0 für SketchUp enthielt 10 Rendernodes. Wer alle updaten will, kann dies via unserem Shop machen.)

 

Eine (1) 'V-Ray für SketchUp' Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung des Renders, gebunden an eine (1) SketchUp Pro Lizenz.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

 

Featureliste:

www.chaosgroup.com/vray/sketchup

 

WINDOWS

• Intel® Pentium ® IV oder kompatibel inkl. SSE3 Support

• 4 GB RAM minimum, 8 GB oder mehr empfohlen

• 16 GB Minimum an Harddisk Kapazität

• 300 MB freier Speicherplatz

• Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64bit Versionen)

 

 

MAC OS X

• Intel® Pentium ® IV oder kompatibel inkl. SSE3 Support

• 4 GB RAM minimum, 8 GB oder mehr empfohlen

• 300 MB freier Speicherplatz

• Apple® Mac OS X 10.9.x oder neuer

• WICHTIG: V-Ray RT ist auf Mac OS nur CPU, aber nicht GPU unterstützt.

 

Unterstütze SketchUp Versionen:

• SketchUp 2015, 2016 oder neuer

 

 

 

Lieferumfang: Download-Link per Email, USB Lizenzdongle per Post

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray für SketchUp 2 -> 3 + 5 RenderNodes

540 CHF
583 inkl. MWST
 

Update von V-Ray for SketchUp 2 auf die aktuelle Version 3

Enthält 1 x GUI und 5 x Node.

 

Hinweis: Besitzer die zwischen dem 1. Januar 2015 und dem 7. März 2017 gekauft haben, erhalten das Update kostenlos.

(Das kostenlose Update enthält 1 x GUI und 1 x Rendernode.

V-Ray 2.0 für SketchUp enthielt 10 Rendernodes. Wer alle updaten will, kann dies via unserem Shop machen.)

 

Eine (1) 'V-Ray für SketchUp' Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung des Renders, gebunden an eine (1) SketchUp Pro Lizenz.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

 

Featureliste:

www.chaosgroup.com/vray/sketchup

 

WINDOWS

• Intel® Pentium ® IV oder kompatibel inkl. SSE3 Support

• 4 GB RAM minimum, 8 GB oder mehr empfohlen

• 16 GB Minimum an Harddisk Kapazität

• 300 MB freier Speicherplatz

• Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64bit Versionen)

 

 

MAC OS X

• Intel® Pentium ® IV oder kompatibel inkl. SSE3 Support

• 4 GB RAM minimum, 8 GB oder mehr empfohlen

• 300 MB freier Speicherplatz

• Apple® Mac OS X 10.9.x oder neuer

• WICHTIG: V-Ray RT ist auf Mac OS nur CPU, aber nicht GPU unterstützt.

 

Unterstütze SketchUp Versionen:

• SketchUp 2015, 2016 oder neuer

 

 

 

Lieferumfang: Download-Link per Email, USB Lizenzdongle per Post

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray für SketchUp 2 -> 3 + 10 RenderNodes

765 CHF
826 inkl. MWST
 

Update von V-Ray for SketchUp 2 auf die aktuelle Version 3

Enthält 1 x GUI und 10 x Node.

 

Hinweis: Besitzer die zwischen dem 1. Januar 2015 und dem 7. März 2017 gekauft haben, erhalten das Update kostenlos.

(Das kostenlose Update enthält 1 x GUI und 1 x Rendernode.

V-Ray 2.0 für SketchUp enthielt 10 Rendernodes. Wer alle updaten will, kann dies via unserem Shop machen.)

 

Eine (1) 'V-Ray für SketchUp' Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung des Renders, gebunden an eine (1) SketchUp Pro Lizenz.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

 

Featureliste:

www.chaosgroup.com/vray/sketchup

 

WINDOWS

• Intel® Pentium ® IV oder kompatibel inkl. SSE3 Support

• 4 GB RAM minimum, 8 GB oder mehr empfohlen

• 16 GB Minimum an Harddisk Kapazität

• 300 MB freier Speicherplatz

• Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64bit Versionen)

 

 

MAC OS X

• Intel® Pentium ® IV oder kompatibel inkl. SSE3 Support

• 4 GB RAM minimum, 8 GB oder mehr empfohlen

• 300 MB freier Speicherplatz

• Apple® Mac OS X 10.9.x oder neuer

• WICHTIG: V-Ray RT ist auf Mac OS nur CPU, aber nicht GPU unterstützt.

 

Unterstütze SketchUp Versionen:

• SketchUp 2015, 2016 oder neuer

 

 

 

Lieferumfang: Download-Link per Email, USB Lizenzdongle per Post

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray f. 3ds Max 2.0 -> 3.5

330 CHF
356 inkl. MWST
 

Update für eine Version 2.0 auf 3.5

Keine Rendernodes enthalten.

 

Eine (1) 'V-Ray für 3ds Max' Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung des Renders, gebunden an einen USB-Dongle. Dieser Dongle verwaltet die Lizenz und kann sich irgendwo im Netzwerk befinden, z.B. am Server.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

 

 

Featureliste:

www.chaosgroup.com/vray/3ds-max

 

Systemminimum und unterstützte 3ds Max Versionen:

docs.chaosgroup.com/display/VRAY3MAX/System+Requirements

 

 

Lieferumfang:Hardware USB-Dongle mit Lizenz per Post, Download-Link per Email

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray f. 3ds Max 2.0 -> 3.5 + 10 RenderNodes

765 CHF
826 inkl. MWST
 

Update für eine Version 2.0 auf 3.5

Zehn (10) Rendernodes enthalten.

 

Eine (1) 'V-Ray für 3ds Max' Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung des Renders, gebunden an einen USB-Dongle. Dieser Dongle verwaltet die Lizenz und kann sich irgendwo im Netzwerk befinden, z.B. am Server.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

 

 

Featureliste:

www.chaosgroup.com/vray/3ds-max

 

Systemminimum und unterstützte 3ds Max Versionen:

docs.chaosgroup.com/display/VRAY3MAX/System+Requirements

 

 

Lieferumfang:Hardware USB-Dongle mit Lizenz per Post, Download-Link per Email

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray f. 3ds Max 2.0 -> 3.5 + 5 RenderNodes

550 CHF
594 inkl. MWST
 

Update für eine Version 2.0 auf 3.5

Fünf (5) Rendernodes enthalten.

 

Eine (1) 'V-Ray für 3ds Max' Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung des Renders, gebunden an einen USB-Dongle. Dieser Dongle verwaltet die Lizenz und kann sich irgendwo im Netzwerk befinden, z.B. am Server.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

 

 

Featureliste:

www.chaosgroup.com/vray/3ds-max

 

Systemminimum und unterstützte 3ds Max Versionen:

docs.chaosgroup.com/display/VRAY3MAX/System+Requirements

 

 

Lieferumfang:Hardware USB-Dongle mit Lizenz per Post, Download-Link per Email

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray für Rhino 2 -> 3

229 CHF
247 inkl. MWST
 

Update von V-Ray for Rhino V1.5 oder V2 auf die aktuelle Version 3

Enthält 1 x GUI und 1 x Node.

 

Hinweis: Besitzer die zwischen dem 1. Januar 2015 und dem 5. April 2017 gekauft haben, erhalten das Update kostenlos.

(Das kostenlose Update enthält 1 x GUI und 1 x Rendernode.

V-Ray 2.0 für Rhino enthielt 10 Rendernodes. Wer alle updaten will, kann dies via unserem Shop machen.)

 

Eine (1) 'V-Ray für Rhino' Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung des Renders, gebunden an eine (1) Rhino Lizenz.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

 

 

Featureliste:

www.chaosgroup.com/vray/rhino

 

WINDOWS

• Intel® Pentium ® IV oder kompatibel inkl. SSE3 Support

• 4 GB RAM minimum, 8 GB oder mehr empfohlen

• 16 GB Minimum an Harddisk Kapazität

• 300 MB freier Speicherplatz

• Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64bit Versionen)

 

Unterstütze Rhino Versionen:

• Rhinoceros 5 64bit für Windows

 

 

 

Lieferumfang: Download-Link per Email, USB Lizenzdongle per Post

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray für Rhino 2 -> 3 + 5 RenderNodes

540 CHF
583 inkl. MWST
 

Update von V-Ray for Rhino V1.5 oder V2 auf die aktuelle Version 3

Enthält 1 x GUI und 5 x Node.

 

Hinweis: Besitzer die zwischen dem 1. Januar 2015 und dem 5. April 2017 gekauft haben, erhalten das Update kostenlos.

(Das kostenlose Update enthält 1 x GUI und 1 x Rendernode.

V-Ray 2.0 für Rhino enthielt 10 Rendernodes. Wer alle updaten will, kann dies via unserem Shop machen.)

 

Eine (1) 'V-Ray für Rhino' Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung des Renders, gebunden an eine (1) SketchUp Pro Lizenz.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

 

 

Featureliste:

www.chaosgroup.com/vray/rhino

 

WINDOWS

• Intel® Pentium ® IV oder kompatibel inkl. SSE3 Support

• 4 GB RAM minimum, 8 GB oder mehr empfohlen

• 16 GB Minimum an Harddisk Kapazität

• 300 MB freier Speicherplatz

• Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64bit Versionen)

 

Unterstütze Rhino Versionen:

• Rhinoceros 5 64bit für Windows

 

 

 

Lieferumfang: Download-Link per Email, USB Lizenzdongle per Post

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray für Rhino 2 -> 3 + 10 RenderNodes

765 CHF
826 inkl. MWST
 

Update von V-Ray for Rhino V1.5 oder V2 auf die aktuelle Version 3

Enthält 1 x GUI und 10 x Node.

 

Hinweis: Besitzer die zwischen dem 1. Januar 2015 und dem 5. April 2017 gekauft haben, erhalten das Update kostenlos.

(Das kostenlose Update enthält 1 x GUI und 1 x Rendernode.

V-Ray 2.0 für Rhino enthielt 10 Rendernodes. Wer alle updaten will, kann dies via unserem Shop machen.)

 

Eine (1) 'V-Ray für Rhino' Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung des Renders, gebunden an eine (1) Rhino Lizenz.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

 

 

Featureliste:

www.chaosgroup.com/vray/rhino

 

WINDOWS

• Intel® Pentium ® IV oder kompatibel inkl. SSE3 Support

• 4 GB RAM minimum, 8 GB oder mehr empfohlen

• 16 GB Minimum an Harddisk Kapazität

• 300 MB freier Speicherplatz

• Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64bit Versionen)

 

Unterstütze Rhino Versionen:

• Rhinoceros 5 64bit für Windows

 

 

 

Lieferumfang: Download-Link per Email, USB Lizenzdongle per Post

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray für Maya 2.0 -> 3.0

335 CHF
362 inkl. MWST
 

Update für eine Version 2.0 auf 3.0

Keine Rendernodes enthalten.

 

Eine (1) 'V-Ray für Maya' Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung der Software, gebunden an einen USB-Dongle. Dieser Dongle verwaltet die Lizenz und kann sich irgendwo im Netzwerk befinden, z.B. am Server.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

 

Funktionsübersicht und Featureliste:

www.chaosgroup.com/en/2/vray_maya.html

 

Systemminimum WINDOWS:

  • Ein SSE3- fähiger Prozessor (Intel Pentium IV oder besser)
  • 4 GB RAM (Minimum), 8 GB RAM empfohlen
  • Microsoft® Windows® XP Professional (nur 64-bit Version)
  • Microsoft® Windows Vista® (nur 64-bit Version)
  • Microsoft® Windows 7® (nur 64-bit Version)
  • Microsoft® Windows 8® (nur 64-bit Version)

 

Systemminimum Apple Mac OS X:

  • Ein SSE3- fähiger Prozessor (Intel Pentium IV oder besser)
  • 4 GB RAM (Minimum), 8 GB RAM empfohlen
  • Apple® Mac OS® X 10.7.x und 10.8.x

 

Systemminimum Linux:

  • Ein SSE3- fähiger Prozessor (Intel Pentium IV oder besser)
  • 4 GB RAM (Minimum), 8 GB RAM empfohlen
  • Red Hat® Enterprise Linux® 6.2 WS, or Fedora™ 14

 

Unterstütze Maya Versionen:

  • Maya 2014 (32- oder 64-bit) bis Maya 2017 (32- oder 64-bit)
  • ACHTUNG: Mac OS X Version von V-Ray 3.0 für Maya unterstützt kein RT/GPU Rendering

 

Genaue Systemvoraussetzungen unter: docs.chaosgroup.com/display/VRAY3MAYA/System+Requirements

 

Lieferumfang:Hardware USB Dongle per Post, Download-Link und Freischalt-Code per Email

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray für Maya 2.0 -> 3.0 + 5 RenderNodes

550 CHF
594 inkl. MWST
 

Update für eine Version 2.0 auf 3.0

Fünf (5) Rendernodes enthalten.

 

Eine (1) 'V-Ray für Maya' Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung der Software, gebunden an einen USB-Dongle. Dieser Dongle verwaltet die Lizenz und kann sich irgendwo im Netzwerk befinden, z.B. am Server.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

 

Funktionsübersicht und Featureliste:

www.chaosgroup.com/en/2/vray_maya.html

 

Systemminimum WINDOWS:

  • Ein SSE3- fähiger Prozessor (Intel Pentium IV oder besser)
  • 4 GB RAM (Minimum), 8 GB RAM empfohlen
  • Microsoft® Windows® XP Professional (nur 64-bit Version)
  • Microsoft® Windows Vista® (nur 64-bit Version)
  • Microsoft® Windows 7® (nur 64-bit Version)
  • Microsoft® Windows 8® (nur 64-bit Version)

 

Systemminimum Apple Mac OS X:

  • Ein SSE3- fähiger Prozessor (Intel Pentium IV oder besser)
  • 4 GB RAM (Minimum), 8 GB RAM empfohlen
  • Apple® Mac OS® X 10.7.x und 10.8.x

 

Systemminimum Linux:

  • Ein SSE3- fähiger Prozessor (Intel Pentium IV oder besser)
  • 4 GB RAM (Minimum), 8 GB RAM empfohlen
  • Red Hat® Enterprise Linux® 6.2 WS, or Fedora™ 14

 

Unterstütze Maya Versionen:

  • Maya 2014 (32- oder 64-bit) bis Maya 2017 (32- oder 64-bit)
  • ACHTUNG: Mac OS X Version von V-Ray 3.0 für Maya unterstützt kein RT/GPU Rendering

 

Genaue Systemvoraussetzungen unter: docs.chaosgroup.com/display/VRAY3MAYA/System+Requirements

 

Lieferumfang:Hardware USB Dongle per Post, Download-Link und Freischalt-Code per Email

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray für Maya 2.0 -> 3.0 + 10 RenderNodes

765 CHF
826 inkl. MWST
 

Update für eine Version 2.0 auf 3.0

Zehn (10) Rendernodes enthalten.

 

Eine (1) 'V-Ray für Maya' Lizenz ermöglicht die vollumfängliche Nutzung der Software, gebunden an einen USB-Dongle. Dieser Dongle verwaltet die Lizenz und kann sich irgendwo im Netzwerk befinden, z.B. am Server.
Die Anzahl Prozessoren (Einzel- oder Mehrkern-) pro Arbeitsplatz ist unbeschränkt.

 

Funktionsübersicht und Featureliste:

www.chaosgroup.com/en/2/vray_maya.html

 

Systemminimum WINDOWS:

  • Ein SSE3- fähiger Prozessor (Intel Pentium IV oder besser)
  • 4 GB RAM (Minimum), 8 GB RAM empfohlen
  • Microsoft® Windows® XP Professional (nur 64-bit Version)
  • Microsoft® Windows Vista® (nur 64-bit Version)
  • Microsoft® Windows 7® (nur 64-bit Version)
  • Microsoft® Windows 8® (nur 64-bit Version)

 

Systemminimum Apple Mac OS X:

  • Ein SSE3- fähiger Prozessor (Intel Pentium IV oder besser)
  • 4 GB RAM (Minimum), 8 GB RAM empfohlen
  • Apple® Mac OS® X 10.7.x und 10.8.x

 

Systemminimum Linux:

  • Ein SSE3- fähiger Prozessor (Intel Pentium IV oder besser)
  • 4 GB RAM (Minimum), 8 GB RAM empfohlen
  • Red Hat® Enterprise Linux® 6.2 WS, or Fedora™ 14

 

Unterstütze Maya Versionen:

  • Maya 2014 (32- oder 64-bit) bis Maya 2017 (32- oder 64-bit)
  • ACHTUNG: Mac OS X Version von V-Ray 3.0 für Maya unterstützt kein RT/GPU Rendering

 

Genaue Systemvoraussetzungen unter: docs.chaosgroup.com/display/VRAY3MAYA/System+Requirements

 

Lieferumfang:Hardware USB Dongle per Post, Download-Link und Freischalt-Code per Email

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray Render Nodes 2.0 -> 3.0 (1 Stück)

109 CHF
118 inkl. MWST
 

Upgrade eines V-Ray Render Nodes 2.0 in einen Node 3.0 (1 Stück)

 

Derzeit nur kompatibel mit V-Ray 3.0 für 3ds Max

 

 

Lieferumfang: Download-Link per Email

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray Render Nodes 2.0 -> 3.0 (5 Stück)

325 CHF
351 inkl. MWST
 

Upgrade von 5 V-Ray Render Nodes 2.0 in 5 Node 3.0 (5 Stück)

 

Derzeit nur kompatibel mit V-Ray 3.0 für 3ds Max

 

 

Lieferumfang: Download-Link per Email

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:
 

Upgrade V-Ray Render Nodes 2.0 -> 3.0 (10 Stück)

540 CHF
583 inkl. MWST
 

Upgrade von 10 V-Ray Render Nodes 2.0 in 10 Node 3.0 (10 Stück)

 

Derzeit nur kompatibel mit V-Ray 3.0 für 3ds Max

 

 

Lieferumfang: Download-Link per Email

 

  [mehr]
 
Plattform: Anzahl:



Preisangaben in CHF exkl. MWST., inkl. Versand, ohne Gewähr (Preisänderungen und Fehler vorbehalten).




Warenkorb:
0 Produkte
V-Ray kaufen

V-Ray

by vasp